Suche
  • Malina Reckordt

Jugendtraining muss ausgesetzt werden

Voller Vorfreude sind das Trainerteam und die Kinder und Jugendliche wieder ins Sommertraining gestartet, doch leider macht die Notverordnung des Kreises Warendorf wieder einen Strich durch die Rechnung. Leider ist auf Grundlage dieser Verordnung nur noch Training mit maximal zwei Personen auf einem Platz oder gegen Vorlage eines negativen Corona-Schnelltests möglich. Wir haben uns aufgrund dieser sehr unsicheren und schwierigen Ausgangslage daher dazu entschieden das Jugendtraining schweren Herzens erst einmal auszusetzen. Uns fällt das nicht leicht, allerdings wird es sehr schwierig sein, das Training unter den gegebenen Bedingungen, Rechtssicher und verantwortungsbewusst umzusetzen. Sobald das Training wieder möglich ist, folgen umgehend Informationen.


21 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen