Suche
  • bernd.stehmann

OTC Damen gewinnen Tenniskrimi

Aktualisiert: Sept 14

Ein richtiger Tenniskrimi wurde am Sonntag das Spiel der ersten Damen auf der OTC – Anlage in der Bezirksliga gegen die Damen des TC Rot-Gelb Horst. Nachdem Theresa Brockschnieder in zwei Sätzen und Anne Mammes, Lena Noack und Kira Brand jeweils in drei Sätzen ihre Einzel gewinnen konnten, wurde noch ein Doppel für die Gesamtsieg benötigt. Zunächst mussten sich Anna Brockschnieder und Kira Brand in zwei Sätzen und Anne Mammes und Kirsten Hörster im Match-Tie-break sehr umstritten mit 13:15 geschlagen geben. Dann gewann das Doppel Lena Noack und Theresa Brockschnieder nach 6:3 den Tie-Break des zweiten Satzes und somit endete das gesamte Match zum umjubelten 5:4 für die Damen des OTC.

Theresa und Lena


Die Herren 40 Mannschaft trat am Samstag in der Westfalenliga gegen die zweite Mannschaft des TC Eintracht Dortmund zu ihrem vierten Spiel an. Christian Heerig, Mark Bussmann, Klaus Acker, Thomas Niehaus und Kai Berenskötter gewannen ihre Einzel jeweils in zwei Sätzen. Nur Christian Miele musste ein wenig Nachsitzen, gewann aber dann den Match-Tie-Break mit 10:7. Da es nach den Einzeln also klar 6:0 stand, wurden die Doppel nicht mehr gespielt. Durch diesen Sieg konnten sich die Herren 40 im oberen Tabellenbereich festsetzen. Am nächsten Wochenende geht es zum Spiel zum TC GW Westerholt.


Die Damen 30 Mannschaft des OTC spielte in der Verbandsliga gegen die Damen des TC Blau-Weiß Halle und verloren knapp mit 4:5. Die Einzel gewannen Nadine Helfenbein und Maureen Pickering, jeweils in zwei Sätzen. Im Doppel konnten Kirsten Hörster mit Nadine Helfenbein und Heike Gielen mit Maureen Pickering gewinnen. Leider verloren Petra Schmänk und Astrid Kämpchen ihr Doppel, so dass die Partie insgesamt verloren ging. Am nächsten Wochenende geht es für die Damen 30 im Spiel beim TV Grün Weiß Bochum um den Verbleib in der Verbandsliga.


Auch die Herren 55 Mannschaft schafften es am Samstag nicht, ihr Spiel gegen ihre Gegner aus Frohlinde erfolgreich zu gestalten. Lediglich Christoffer Siebert gewann sein Einzel und auch sein Doppel mit Udo Kasper. Alle anderen Spiele gingen verloren sodass es am Ende 2:7 stand. Auch hier geht es in den nächsten beiden Spielen gegen Bielefeld und Fröndenberg um die Verhinderung des Abstieges.


Ihr ersten Spiel bestritten die Herren 50 4er in der Kreisliga gegen die Gäste aus Dortmund Gartenstadt. Nach dem Einzelsieg im Match-Tie-Break von Norbert Mier gewannen im Doppel Olaf Rips und Wolfgang Ungerer zum Endergebnis von 2:4.



Am Sonntag unterlagen die Damen 2 beim TC Bochum Süd und die Herren 2 beim Dortmunder TK 98 klar mit jeweils 0:9

51 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

7. Modehaus-Rusche-Cup startet heute - das sind die Termine

Von Mittwoch bis Sonntag findet auf der Anlage der 7. Modehaus-Rusche-Cup statt. Die Plätze sind daher größtenteils nicht verfügbar. Mittwoch: Platz 1 bis 8, ab 15 Uhr Donnerstag: Platz 1 bis 8, ab 15